Das Arbeitsschutz-Management-System nach Sicherheit Certifikat Contractoren oder kurz SCC hat seinen Ursprung in den Niederlanden und Belgien.

Hier wurde vornehmlich auf Nachunternehmer oder auch Subunternehmen focussiert die handwerkliche Arbeiten auf Großanlagen wie Kraftwerken, Chemieanlagen oder ähnliche Großunternehmen durchführen.

Heute finden sich SCC zertifizierte Unternehmen auch in Klein- und mitterlständische Unternehmen wieder, da es vermehrt durch den Wettbewerb gefordert wird und es sich dementsprechend zum Standard entwickelt.

Dieses Managementsystem etabliert sich zunehmend aufgrund seiner relativ einfachen Umsetzung und findet sich daher auch in sämtlichen Branchen wieder,
wie z. B. der Personaldienstleister. Für Unternehmen die Personal vermitteln, -verleihen oder -überlassen gibt es die Zertifizierung nach Sicherheit Certifikat Personaldienstleister oder kurz SCP.